Heiraten im Ausland: Was gilt es bei diesem Trend zu beachten?

Eine Hochzeit muss nicht zwingend in Deutschland stattfinden. Immer mehr Paare zieht es ins Ausland, um dort den schönsten Tag ihres Lebens in vollen Zügen zu genießen - sei es vor einer Traumkulisse oder als Erlebnisreise mit Trauung während einer Kreuzfahrt. Die Möglichkeiten sind hier enorm vielfältig, so dass für jeden Geschmack definitiv das passende Land und Erlebnis dabei sein sollte.

Hochzeit im Ausland: Warum ist sie in Deutschland so beliebt?

Immer mehr deutsche Paare entscheiden sich für eine Hochzeit im Ausland. Schließlich ist die Auswahl verschiedener Locations im Ausland deutlich vielfältiger als in Deutschland und für viele Paare gibt es nichts Schöneres als die Hochzeit dort zu feiern wo andere Menschen sonst Urlaub machen. Nicht zu vergessen sind die Traumkulissen, die sich zum Beispiel durch eine Hochzeit am Strand oder in den Bergen ergeben. Hinzu kommt, dass im Ausland das Angebot an verschiedenen Traumzeremonien oft umfangreicher ist. So gibt es zum Beispiel je nach gewähltem Land die Möglichkeit einer Unterwasser-Trauung oder auf einem Berggipfel. Nicht zu unterschätzen ist auch der bürokratische Anteil bei einer Hochzeit. Im Ausland gestaltet sich dieser Teil nicht nur oftmals einfacher, sondern er geht auch viel schneller vonstatten. Dennoch sollte man vorab mögliche Fallstricke prüfen, welche Hochzeiten auch gültig sind nach der Rückkehr und welche nicht.

Hochzeit im Ausland: Für wen besonders interessant?

Wer Reisen liebt und gerne neue Länder erkundet, für den kann die Hochzeit im Ausland eine willkommene Alternative sein. Viele Paare bevorzugen eine Hochzeit im Ausland auch deshalb, weil der Partner aus einem anderen Land kommt und mit seiner Familie feiern möchte. Auch Menschen aus unserer Region in Südhessen, Darmstadt und Umgebung entscheiden sich immer wieder für das Ausland wenn es um die Hochzeit geht, weil sie mit einem kleinen Kreis feiern möchten und eine große Hochzeitsfeier lieber umgehen möchten. Andere bevorzugen diese Art von Hochzeit wiederum aus praktischen Gründen, weil sie die Bürokratie in Deutschland weitestgehend umgehen möchten.

Was bei einer Hochzeit im Ausland beachten?

Wie bei einer Hochzeit in Deutschland gibt es auch bei einer Heirat im Ausland einiges zu beachten. Das A und O ist auch hier die angemessene Vorplanung. Informieren sollte man sich als allererstes über die Hochzeitsbestimmungen im jeweiligen Land und welche Unterlagen für eine Hochzeit dort benötigt werden. Des Weiteren sollte die dort angedachte Location rechtzeitig gebucht werden, wenn sie nicht bereits im Urlaubsangebot enthalten ist. Es gibt auch Urlaubsangebote, die speziell auf eine Hochzeit ausgelegt sind. Wer hier Geld sparen möchte, sollte seine Hochzeit in die Nebensaison legen, da in dieser Zeit die Unterkünfte und Locations günstiger sind als in der Hauptsaison. Die Einladungskarten zur Hochzeit sollten in diesem Fall schon früher als sonst an die Gäste geschickt werden, damit diese ihre Urlaubstage dementsprechend einplanen können.

Welche Länder sind besonders beliebt?

Eine Hochzeit an einem Traumstand ist noch immer die beliebteste Location für eine Hochzeit. Deswegen werden hier warme Urlaubsziele wie zum Beispiel Italien, Mexiko, Seychellen, Malediven bis hin zu Panama bevorzugt. Wer sich schnell trauen lassen möchte und nicht so viel Wert auf viel das Drumherum legt, lässt sich einfach in Las Vegas trauen. Hier kostet eine einfache Trauung in der Kapelle in der Regel günstige 99 Dollar. Auch Länder wie Dänemark stehen hoch im Kurs, da insbesondere in Dänemark die Hochzeit viel unbürokratischer und schneller abläuft. Hinzu kommt die Hochzeit auf hoher See, wobei hier die Trauung in der Regel vom Kapitän selbst durchgeführt wird. Aber Vorsicht: In diesem Fall erfolgt die Trauung unter dem Recht des Landes, welches das Schiff als Flagge trägt.

Das Fazit

Bei der ganzen Vorfreude sollte die Planung stets im Auge behalten werden und geschaut werden, welche Unterlagen in jeweiligen Land gefordert werden. Ansonsten kann es ganz schnell passieren, dass der Traum von der Hochzeit im Ausland platzt oder dass es später schwer wird die Hochzeit in Deutschland anerkennen zu lassen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.