Herrliche Sommertemperaturen in Südhessen

In Südhessen kann sich momentan keiner über schlechtes Wetter beklagen, bis zu 31 Grad ist es momentan warm. Kein Wunder, dass auch die Schwimmbäder zum ersten Mal besetzt waren. Denn diese Sommertemperaturen im Mai sollte man unbedingt ausnutzen.
Durch diese warmen Temperaturen und den vielen Sonnenschein wachsen nun auch immer mehr Blumen. Vor allem die Wiesen sind mittlerweile von Blumen, Sträuchern und Gräsern übersät.
Doch was soll man unternehmen, um diese herrlichen Temperaturen ausnutzen zu können? Sie sollten sich vor allem mehr Zeit nehmen, nach draußen zu kommen. Eine gute Möglichkeit wäre es, an die Bergstraße zu gehen und dort zu wandern. Zwischen den bunten Blumen und den zahlreichen Trauben ist es ein Genuss, die Natur zu genießen.
Natürlich ist es aufgrund der sommerlichen Temperaturen praktisch, dass die Freibäder teilweise schön geöffnet haben. Bei diesem Wetter ist eine Abkühlung genau das richtige!
Aber die Wärme bringt auch Gefahren für die Haut mit sich. Das bedeutet, dass man nur mit Sonnencreme und einer Kopfbedeckung nach draußen gehen sollte, um nicht zu viel Sonne auf die Haut kommen zu lassen.
Doch diese herrlichen Temperaturen sollen laut Wetterberichten bald ein Ende finden. Deshalb sollte man sich auch beeilen, dieses Wetter im Mai noch ausnutzen zu können.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.