Leser Feeback für einen Bürgerreporter

(Foto: Schönbein)
Liebe Leser,
ich bin nun seit August 2011 für mein Südhessen als Fotojournalist unterwegs.
Mit kleinen Berichten und Fotos versuche ich, das was ich erlebe an Euch weiter zugeben.
Meine Schwerpunkte lagen bisher im Sport und Promi Bereich, aber auch aktuelle Themen habe ich gerne aufgegriffen.
Doch auch wenn das schon eine sehr persönliche Sache ist (ganz im Gegensatz z.B. zu vielen Online-Websites), sollte man das Feedback der eigenen Leser nicht ignorieren.
Gerne würde ich insgesamt mein Südhessen für die Leser meiner Artikel erfolgreicher machen und die Wünsche der Leser auch nicht völlig ignorieren.
Ich möchte Euch daher aktiv dazu aufordern der Redaktion oder mir ein Feedback abzugeben.
Im Vordergrund steht bei meinen Berichten immer das Bild, Video, danach der Text.
Was möchtet ihr gerne von mir noch in mein Südhessen Sehen?
Das motiviert dann doch noch mehr und macht den einen oder anderen,
ja auch Neugierig, um eventuell auch Bürgerreporter zu werden.
Und ich finde den einen oder anderen Zugang in ganz neue Themenfelder.
Oder wenn ihr selbst Bürgerreporter werden möchtet, könnt ihr mich auch gerne dazu befragen.
Mein Kredo ist, ich möchte über alle möglichen Themen schreiben und es im Bild Festhalten, sich verwirklichen und einfach Spaß dabei haben.
Eine Frage habe ich aber noch: Lest Ihr noch? Dann habe ich es geschafft euch an den Blog zu binden, naja, zumindest mit diesem Artikel ;-) Wenn ihr glaubt, dass es noch weitere wichtige Dinge gibt, die zur Bindung der Leserschaft gehören, lasst es mich bitte in den Kommentaren wissen..
Danke
Euer Bürgerreporter
Gido Heß
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.