„Nicht von schlechten Eltern“

Vortrag im Gemeindepsychiatrischen Zentrum Griesheim am 26. Juni

Sind Vater oder Mutter seelisch stark belastet ist, ist es manchmal eine große Herausforderung, neben der Bewältigung der eigenen Probleme auch noch als Elternteil verantwortlich zu sein. So können seelische Erkrankungen für die gesamte Familie lang andauernde Belastungen mit sich bringen.

Aber es gibt Schutzfaktoren und Entlastungsmöglichkeiten, die es den Betroffenen und Kindern leichter machen können, diese turbulente Zeit zu überstehen. Was Kinder stärken kann und wie Eltern und Kinder miteinander über psychische Erkrankung altersentsprechend ins Gespräch kommen können, ist Thema des Vortrages der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin Heike Beringer.
Der Vortrag findet am Mittwoch, den 26. Juni 2013 um 19 Uhr im Gemeindepsychiatrischen Zentrum Griesheim in der Wilhelm-Leuschner-Straße 101statt.
Der Eintritt ist frei.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit einer offenen Diskussion und einem Austausch mit der Referentin sowie den Mitarbeitern des Caritaszentrums Griesheim.

Kontakt:
Gemeindepsychiatrisches Zentrum Griesheim:
06155 86837710
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.