Aktiven- und Altersklassen-Kreismeisterschaft des Tenniskreises Darmstadt 2012

Am letzten August-Wochenende lud der Tenniskreis Darmstadt zu den Aktiven- und Altersklassenmeisterschaften auf der Anlage der SG Weiterstadt ein, die dankenswerterweise nicht nur die Anlage zur Verfügung stellte, sondern auch tatkräftig bei der Organisation und Durchfrührung des Turniers half. Insgesamt meldeten sich 41 Spielerinnen und Spieler um die diesjährigen Kreismeister zu ermitteln.

Bei den Damen konnte sich die Topgesetzten Elisabeth Zuyeva (TuS Griesheim) gegen die an Position zwei gesetzte Natalie Herberg (TC Seeheim) mit 6:3 und 7:5 durchsetzen. Die zum ersten Mal angebotene Nebenrunde, die jeder Teilnehmerin mindestens zwei Spiele garantierte, konnte Annika Gruehn (GW Gräfenhausen) für sich entscheiden.
Die Altersklassen der Damen30, Damen40 und Damen50 konnten leider mangels Anmeldungen nicht stattfinden.

Bei den Herren trafen ebenfalls die beiden Topgesetzten des 16er Feldes, Nils Reinhardt (SG Arheilgen) und Patrick Schlappner (TSV Pfungstadt) aufeinander. Dieses Duell konnte der Pfungstädter mit 6:2 und 6:3 für sich entscheiden und den Kreismeistertitel erringen. In der Nebenrunde setzte sich Philip Reeb vom TCB 2000 Darmstadt in einem finalen Dreisatzmatch durch.
Die beiden Konkurrenzen der Herren30 und Herren 40 wurden zusammengelegt, um möglichst vielen Spielern eine Teilnahme zu ermöglichen. Ganz im Zeichen des gesamten Turniers trafen auch in dieser Konkurrenz die beiden Topgesetzten Andreas Nitsche (SG Egelsbach) und Stefan Hasel (TC Bickenbach) aufeinander. Den Sieg in diesem 12-Mann starken Feld konnte der Egelsbacher im dritten Satz des Finales für sich erkämpfen. Die Nebenrunde, an der nur 2 Spieler teilnehmen wollten, ging an Martin Groß (SG Arheilgen).
Die letzte ausgetragene Konkurrenz gehört den erfahrensten Spielern des Tenniskreises, den Herren 50. Hier konnte sich in einer 5er Gruppe, die leider wegen einer verletzungsbedingten Absage nur als 4er-Gruppe ausgetragen werden konnte, Clemens Hartmann (GW Gräfenhausen) durchsetzen und den letzten zu vergebenden Titel des Kreismeisters 2012 feiern.

Somit standen nach einem Wochenende mit mal wunderschönem Tenniswetter und mal eher herbstlichen Temperaturen die wohlverdienten Sieger fest und werden im nächsten Jahr ihren Titel sicherlich verteidigen müssen, wenn der Tenniskreis Darmstadt zu den Aktiven- und Altersklassenmeisterschaften 2013 läd.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.