Bewertung der Lilienspieler: Gondorf ist Spieler des Tages

Fußball. Nach der enttäuschenden 1:4-Niederlage gegen Fortuna Düsseldorf war Jerome Gondorf der beste Lilienspieler auf dem Platz.

Christian Mathenia: War bei den Gegentoren machtlos. Hatte Pech, dass er beim Rauslaufen das 0:2 nicht verhindern konnte. Starke Parade gegen da Silva Pinto (35.) (mein-südhessen Note: 3)

Fabian Holland: Grober Patzer beim 0:1. In der Offensive nur mit wenigen Akzenten, blieb sonst solide. (mein-südhessen Note: 4)

Aytac Sulu: Blieb in der Abwehr fehlerfrei. Immer mal wieder mit guten Ideen anch vorne, verhinderte mit gutem Zweikampfverhalten noch weitere Gegentore. (mein-südhessen Note: 2,5)

Romain Bregerie: Katastrophaler Fehler beim 0:2, mit vielen Fehlpässsen und schwachem Zweikampfverhalten. Kein guter Tag für den Franzosen. (mein-südhessen Note: 5)

Sandro Sirigu: In der Defensive mit einigen Fehlern, vorne setzte er kaum Akzente. (mein-südhessen Note: 4,5)

Marcel Heller: Konnte sich durch seine Schnelligkeit manchmal gut durchsetzen. Blieb auch blasser als sonst. (mein-südhessen Note: 3,5)

Jerome Gondorf: Spieler des Tages. Viele Ballkontakte und Balleroberungen, gute Ideen in der Offensive, verhinderte weitere Gegentore. (mein-südhessen Note: 2)

Hanno Behrens: Gutes Zweikampfverhalten, blieb größtenteils fehlerfrei. (mein-südhessen Note: 3)

Tobias Kempe: Machte sein erstes Saisontor. Viele gute Standards, sonst eher blass. (mein-südhessen Note: 3)

Marco Sailer: Kämpferisch wie gewohnt. Wurde zur Halbzeit aufgrund von einer kleineren Verletzung ausgewechselt. (mein-südhessen Note: 3)

Dominik Stroh-Engel: Gar nicht zu sehen auf dem Spielfeld. Kaum eine gelungene Aktion, blieb ohne Torschuss. Ganz schwache Leistung vom Torjäger. (mein-südhessen Note: 5)

Maurice Exslager: Brachte viel Wind in die Offensive, gute Leistung vom Rechtsaußen. (mein-südhessen Note: 2,5)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.