Blau-Gold Paare im Finale

Geschwister Haffki, Tiegel/Zimpel, Ehepaar Schoenberg
Der TC Rot-Weiß Kaiserslautern veranstaltete am 9. 11. den 41. Barbarossa Pokal .Drei Paare des TSZ Blau-Gold Casino Darmstadt waren vor Ort um in diesem Turnier ihr Können zu präsentieren. Paul und Ricarda Haffki erreichten in der Hauptgruppe A Standard das Finale und wurden zweite, ihre Clubkameraden Stefan Schoenberg und Christine Schröder- Schoenberg, waren ebenfalls in der HGR A Std. im Finale und wurden auf den 6. Rang gewertet. Außerdem fand noch ein Latein-Turnier der HGR A statt, bei dem sich Sören Tiegel/ Stefanie Zimpel im Finale den 5. Platz ertanzten. Einen weitern 5. Platz von 9 startenden Paaren konnte das Blau-Gold Paar Lars Leschinger/Susanna Türr beim Ballturnier des Blau-Gold Langen für sich verbuchen. Marek und Dorit Fuchs, die gerade erst in die Senioren II A-Klasse Standard aufgestiegen sind, konnten bei ihrem ersten Turnier in dieser Klasse beim Hallertauer Hopfenpokal in der Endrunde mitreden und wurden hier zweite von 8 Paaren. Am Sonntag waren sie nochmals am Start und belegten im Finale den vierten Platz von 12 Paaren.Bei ihrem zweiten gemeinsamen Rock’n’Roll-Turnier in der Junioren C-Klasse konnten Ina März und Felix Lehr den Titel des Landesmeisters für sich entscheiden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.