DanceComp: Turniersport in einem zauberhaften Ambiente

Zum 10. Mal fand am Wochenende in Wuppertal in der Historischen Stadthalle die dance Comp statt. In der Senioren II S-Klasse Standard waren 166 Paare beim WDSF Open und Ranglistenturnier des DTV am Start, mit dabei die amtierenden Deutschen Meister Michael und Beate Lindner vom TSZ Blau-Gold Casino Darmstadt. In diesem hochkarätigen Feld wurden Lindners von den 13 internationalen Wertungsrichtern auf den zweiten Platz gewertet und verwiesen die Vizeweltmeister Wilmer Righero / Mauela Traversi auf den dritten Platz. Das Turnier wurde vom amtierenden Weltmeister Heinz-Josef und Aurelia Bickers (Rödermark) gewonnen.
Thorsten Zirm / Sonja Schwarz waren ebenfalls in Wuppertal in der Senioren I S-Klasse vertreten und verpaßten in Ihrem 1. Weltranglistenturnier knapp das Finale. Von 160 startenden Paaren erreichten sie den siebten Platz und waren somit 2. bestes deutsches Paar.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.