Der Mini Golf Garten Lindenfels informiert zu Schulsport!

Der Mini Golf Garten Lindenfels informiert!
Da sich die Winterpause so langsam dem Ende nähert, hat man sich Gedanken gemacht wie man den Bahnengolfsport für Schulen noch attraktiver gestalten kann. Im Frühjahr begeben sich bekanntlich sehr viele Schule auf Klassenfahrten oder es finden Projekttage statt. Der Mini Golf Garten Lindenfels mit seiner historischen Bahnengolfanlage bietet den Schulen ein besonderes Bahnengolfpaket an.

Da es sich Klassenfahrten, Wandertagen oder gar bei Projekttagen sich nicht um Freizeit, sondern um einen regulären Unterrichtstag handelt, so soll auch der pädagogische Sinn einer Schule nicht vergessen wird .
Deshalb bin ich als Betreiber der Lindenfelser Bahnengolfanlage gerne bereit die Bahnengolfanlage für die Schulklassen welche sich schriftlich angemeldet haben, zu reservieren.
Um dies umsetzen zu können ist eine schriftliche Anmeldung zwingend erforderlich.

Für die Anmeldung steht ein Kontaktformular unter :
http://bahnengolfsport.cyhp.de/

Bitte bei der Anmeldung ein oder zwei Ausweichtermine mit angeben.

Was ist noch wichtig :
Name der Schule und klasse
Personenzahl Kinder / Erwachsene
Uhrzeit
Telefonnummer
Emailadresse für Rückbestätigung

So nun zum Paket und wie dies aussieht:

Nach der Reservierungsanmeldung via Anmeldeformular, Email oder Telefon, würde ich dies per Email bestätigen.
Für diesen Zeitraum wären der Parkplatz vor der Anlage gesperrt.
Dort werden Sitzgelegenheiten ( Hocker) für die Schüler bereitstehen
Normalerweise ist der Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken nicht gestattet, bei Schulklassen gibt es hier eine Ausnahme. Ich sehe nämlich diesen Tag als regulären Schultag an, zu dem die Kinder von Zuhause in der Regel ihr Pausenmahlzeit und Getränke mitnehmen. Dies soll dann auch bei uns Gültigkeit haben.
Bei Ihrer Ankunft werde ich sie als Lehrkraft mit den Schülern vor der Anlage begrüßen.
Dies nehme ich zum Anlass den Schülern etwas über Minigolf, Schlägern, Bälle, Spielregeln und zur Geschichte dieser Sportart zu erklären.
Mit der Begrüßung und der kurzen Einführung möchte ich erreichen das die Schüler mit einer entsprechenden Einstellung dem Golfen nachgehen. Ich möchte nicht Verbote oder strikte Regeln den Schülern aufdringen. Nein ich möchte den Schülern helfen damit sie einen freudigen spaßigen lehrreichen Tag hier erleben.
Als Krönung des Ganzen wird hierbei auch der oder die Klassenbeste im Bahnengolfen ermittelt.
Die ersten Drei werden ausgezeichnet und sind berechtigt sich für das Finale am 7 Oktober um den Jahresbesten Bahnengolfer der Schulen teilzunehmen.
Hierzu ist jedoch eine separate Anmeldung nötig. Die Startgebühr für das Finale auf anfrage.
Auf die ersten Dreiplatzierten wartet neben Pokal und Plakette noch eine weitaus größere Überraschung.

Spielregel für die Schulklassen!
Für die Ermittlung des Klassenbesten und um einen optimalen Spielablauf zu gewähren, sind einzelne Zweierteams zu bilden. Pro Bahn sollten jeweils nur 4 Schüler spielen. Es muss also nicht jedes Team an Bahn 1 beginnen, es kann an jeder beliebigen Bahn, außer der Bahn 18, begonnen werden,
warum die Zweierteams, jedes Team besteht aus zwei Personen. Die Person welche nicht spielt zählt die benötigten Schläge seines Partners welche er zum Einlochen benötigt. Jeder Spieler hat sechs Schläge pro Bahn um den Ball einzulochen, gelingt dies nicht so sind 7 Schläge einzutragen.
Bevor man jedoch an Bahn 18 den Ball im Briefkasten versenkt, hat man die Möglichkeit drei zur Verfügung stehende Joker einzusetzen.

Was sind Joker?
Joker 1:
Der Spieler kann die schlechteste Bahn halbieren,
Beispiel: 5 Schläge halbiert ergibt 2,5 Schläge

Joker 2:
Der Spieler kann eine weitere schlechte Bahn wiederholen
Beispiel: er hat 7 Schläge bei der Bahn 5 benötigt, Nach der Wiederholung hat er dort jetzt 3 Schläge benötigt. Also wird die 7 gestrichen und die 3 dafür eingetragen,

Joker 3.
Der Spieler hat nun die Möglichkeit eine weitere schlechte Bahn von seinem Teampartner spielen zulassen,
Beispiel: Der Spieler benötigte 6 Schläge an Bahn 9 und sein Partner benötigt jetzt 1 Schlag, Also wird die 6 gestrichen und die 1 eingetragen,

Jetzt ist auch geklärt warum man Zweierteams bildet, jedoch nicht nur wegen der Jokerrunde , viel mehr soll ein schummeln unterbunden werden.
Alle Spieler sollen hierdurch Fair spielen lernen.
Außerdem wird hierdurch der Teamgeist gefördert.

Damit auch alles gut abläuft sind die Lehrkräfte als Schiedsrichter eingesetzt.
Am Schluss wird durch die Lehrkräfte der oder die Klassenbesten ermittelt und dies wird dann bei der Siegerehrung bekannt gegeben.

Ich hoffe mit diesem Angebot den Schulen gerecht zu werden.

Es würde mich freuen Schulklassen ihrer Schule daran teilnehmen würden.

Weitere Infos unter:
http://bahnengolfsport.cyhp.de/
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.