DJK spielt erfolgreichen Fußball

Die Mädchen Abteilung der DJK/SSG Darmstadt spielten eine Erfolgreiche Saison. Drei Meisterschaften, zwei Regionalpokal Sieger und eine Teilnahme beim Hessenpokal.

Nachdem die U-12 der DJK/SSG Darmstadt den Regionalpokal gewann und sich so für den Hessenpokal qualifizierte sicherten sie sich den dritten Platz. Am 13.06 fand beim Waldeck Netze die Ausspielung des Hessenpokals statt. Die Sieger wurden mit Hilfe des Turnier modus ermittelt. Die Gegner für die Mädels aus Darmstadt waren: KSV Hessen Kassel, 1. FFC Frankfurt, SV Hofheim (Wiesbaden), MSG Pohlheim (Gießen). Am Ende des Turniers standen die Mädels aus Darmstadt auf einen souveränen dritten Platz. Der Trainer aus Darmstadt sagte nach dem Turnier: "Obwohl wir zum ersten mal beim Hessenpokal dabei sind, haben wir eine unfassbare Leistung erbracht. Die Mädels haben einen tollen Fußball gespielt und mit etwas mehr Glück wäre auch der zweite Platz drin gewesen." Die Mädels aus Darmstadt hatten viel Spaß beim Turnier und haben viele neue Erfahrungen gesammelt. Der Trainer aus Darmstadt fuhr fort: "Die Mädels der U-12 haben darüber hinaus eine tolle Saison gespielt. Sie gewannen bereits im Frühjahr die Hallenkreismeisterschaft, gewannen den Regionalpokal und Meister sind sie auch schon. Bei der U-10 sieht es auch so gut aus. Regionalpokal Sieger sind sie auch und die Meisterschaft haben sie auch schon in der Tasche. Bei der U-14 ist die Runde zwar noch nicht fertig aber sie sind erster in der Tabelle und haben sechs Punkte Vorsprung. Ausnahme ist die U-16. Sie verpassten ganz knapp die Meisterschaft um den Aufstieg in die Hessenliga." Denn vor rund einem Monat hatten die Mädels der U 16 ihr letztes entscheidendes Spiel gegen die Mädels von FSV Rimbach. Hierbei ging es um die Meisterschaft in der Gruppenliga und um ein Platz für die Relegation in die Hessenliga. Die Mädels aus Darmstadt verloren das Spiel mit 1:2. Die Capitänin sagte nach dem Spiel: „ Es ist sehr schade dieses Spiel verloren zu haben. Vieles hat heute nicht gestimmt. Dennoch haben wir eine wahnsinnig tolle Saison gespielt und sind sehr stolz auf uns.“ Trotzdem haben sie, sowie alle anderen Mannschaften der DJK, eine letzte Herausforderung. Denn sie haben noch Ihr eigenes DJK Turnier. Die U 10 und U 14 spielen am 27. Juni ihr Turnier und die Mädels der U 12 und U 16 am 28. Juni. Die Capitänin der U-16 sagte: „ Das wird von vielen von uns das letztes Turnier als U-16 Mannschaft sein, denn nächstes Jahr spielen einige von uns Damenmannschaft. Wir werden unser bestmögliches geben, um dann verdient in die Sommerpause zu gehen.“
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.