Erfolge bei "Hessen tanzt" für Blau-Gold

Thorsten Zirm/Sonja Schwarz 1. Platz Ranglistenturnier Senioren I S Klasse Standard
Beim Weltgrößten Amateurtanzturnier „Hessen tanzt“ in der Eissporthalle und in der Fabriksporthalle Frankfurt/M. waren am Samstag. den 11. Mai in der Standard-Sektion 10 Paare des TSZ Blau-Gold Casino am Start. Jedes Paar erzielte für sich persönlich beste Erfolge.
Hervorzuheben ist das Paar Thorsten Zirm/Sonja Schwarz die beim DTV Ranglistenturnier der Senioren S-Klasse Standard von 80. startenden Paaren mit allen gewonnenen Tänzen den Sieg ertanzten. Das Ehepaar Marek und Dorit Fuchs war in der Senioren II B-Klasse mit 35 Paaren am Start und wurde im Finale auf den 7. Platz gewertet.
Bei den lateinamerikanischen Tänzen waren 13 Paare vom TSZ gemeldet. Hierbei sind derzeit sehr viele Anfänger die sich teilweise zum erstenmal auf das Tanzparkett wagten. Über die Finalteilnahme und eine dritten Platz in der Hauptgruppe D durften sich Markus Haftstein/Mareike Flögel freuen. Alexander Werth/ Danijela Mandic erreichten in der HGR C das Finale und wurden mit dem 7. Platz bewertet.
Am Sonntag, den 12. Mai waren 90 Paare in der Senioren II S-Klasse Standard am Start als Michael und Beate Lindner die Tanzfläche betraten. Lindners, die amtierenden Landesmeister und Deutschen Meister gewannen unangefochten als Sieger das Ranglistenturnier des DTV.

12. Mai 2013
Ilse Fried
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.