Gemeinsam zum Erfolg Darmstädter Standardformation gewinnt vierten Platz bei Aufstiegsturnier.

Ein kometenhafter Aufstieg gelang der Darmstädter Standardformation in ihrer allerersten Saison, in der sie den Gesamtsieg der Regionalliga Süd für sich entscheiden konnte. Damit hatten sich die Tänzer für das Aufstiegsturnier in die 2. Bundesliga qualifiziert, welches am vergangenen Wochenende in Bochum stattgefunden hat. Für einen ersten oder zweiten Platz und damit den Aufstieg in die 2. Bundesliga hatte es leider nicht ganz gereicht und das Team belegte den vierten Platz.
Dennoch bleibt die Motivation ungetrübt und der Ehrgeiz ist nun erst recht geweckt bei den Tänzern: In der kommenden Saison ist das erklärte Ziel des Team erneut bis zur Relegation, dem Aufstiegsturnier, zu kommen und dieses Mal dann auch den Aufstieg in die 2. Bundesliga zu schaffen. Aber das möchte das Team nicht alleine machen …
Egal ob Neueinsteiger, ein alter Hase im Turniergeschehen oder Hobbytänzer, der Lust auf mehr hat, die Standardformation des Blau-Gold Casino Darmstadt e.V. lädt alle Interessierten zu ihrem Schnupperwochenende ein. Am Samstag, 06. Juni 2015 von 13:00-17:00 Uhr und am Sonntag, 07. Juni 2015 von 10:30 – 14:30 Uhr, zeigen die Tänzer nicht nur ihre Choreografie „Adventures“, sondern auch gleich die ersten Schritte von Langsamer Walzer, über Tango, Wiener Walzer, Slowfox bis hin zum Quickstep. Aber nicht nur das, die Formation gibt auch einen ersten Einblick, wie es bei einem Turnier zugeht. Das heißt es wird ein turniergerechtes Buffet gestellt, bei dem garantiert jeder satt wird.
Gestärkt geht es dann mit frischem Blut in die nächste Saison, um mit dem Abenteuer-Feeling aus den Filmen „Herr der Ringe“ und „Tomb Raider“ neues Publikum und neue Wertungsrichter zu begeistern.
Ab Januar gilt es dann frei nach dem Herr-der-Ringe-Motto „Sie betraten die Tanzfläche und wenn sie nicht auf ihre Füße aufpassen, kann man nicht wissen, wohin sie sie tragen“ eine neue aufregende und spannende Saison mit Erfolg und viel Spaß zu meistern.
Die Standardformation freut sich immer über neue Gesichter.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.