Hessenmeisterschaft Lacrosse für Schülerinnen und Schüler

Die Abwehr stand fast immer gut.

„Razorbacks“ der Gutenbergschule verteidigen ihren Titel

Auch im fünften Jahr der Austragung der Hessischen Lacrossemeisterschaften der Schülerinnen und Schüler konnten die „Razorbacks“ erfolgreich ihre Titel verteidigen. In der Wettkampfklasse IV konnten die Schüler der Gutenbergschule ihre Erfahrung aus der AG „American Sports - Flagfootball und Lacrosse einbringen.

Das wöchentliche Training mit Coach Hannes Marb zahlte sich Endspiel (Best of Three) gegenüber den „Ravens“ aus Reinheim aus. Im letzten entscheidenden Spiel gewann man klar mit 2:0 Toren und holte sich 2014 erneut den Titel. Die Klasse G6a trat zum ersten Mal bei diesem Wettbewerb an. Sie überzeugte vor allem in der Vorrunde, musste sich aber am Ende mit einem verdienten Platz 2 zufrieden geben. Das neu gegründete Mädchenteam belegte ebenfalls nach spannenden Spielen Platz 2. Eine herausragende Leistung zeigten die Schüler in der Wettkampfklasse III. Die Mannschaft, die überwiegend aus Schülern der Klasse H 6 bestand, gewann klar in allen drei Endrundenspielen ihre Matches, so dass die „Ravens“ der Dr. Kurt-Schuhmacher-Schule nur Platz 2 blieb.

Ein erfolgreiches Schuljahr gehrt wieder zu Ende. Ob Rugby, Flagfootball oder Lacrosse, die Gutenbergschule ist in allen Disziplinen erfolgreich. Regelmäßige Unterstützung erhält die Schule durch den Förderverein und engagierten Eltern. Sie sind auch ein Teil des Erfolges und daher gilt für alle:

WIR SIND MEISTER!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.