Lilien erkämpfen sich Remis in Heidenheim

Fußball. Der SV Darmstadt 98 hat die 20-Punkte-Marke in der 2. Liga geknackt. Nach dem 1:1 in Heidenheim rangieren die Lilien auf dem Relegationsplatz.
Die Lilien gingen in der 8. Minute durch ein Kopfballtor von Dominik Stroh-Engel in Führung. Die Flanke kam von Marco Sailer.
Doch Heidenheim wurde immer stärker und Smail Morabit erzielte nach Fehler von Holland den Ausgleich.
Zu Beginn der zweiten Halbzeit kam Michael Stegmayer für den gelbverwarnten Holland. Heidenheim drängte nun auf den Heimsieg, doch Torwart Mathenia parierte mehrmals überragend. Heller vergab die beste Darmstädter Konterchance kurz vor Ende der Partie. Somit blieb es bei einem gerechten Unentschieden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.