SV 98 gewinnt erstes Testspiel souverän

Fußball. Beim ersten Testspiel des Bundesligaaufsteigers aus Darmstadt gewannen die Lilien gegen den Verbandsligisten am vergangenen Freitagabend klar und deutlich mit 9:0 (5:0). Ebenfalls unter den Torschützen konnten sich zwei Testspieler eintragen, die in den nächsten Tagen noch Zeit haben, Trainer Dirk Schuster von ihrem Können zu überzeugen.
Vor 1800 Zuschauern brauchten die 98er ein paar Minuten, um in das Spiel zu finden. Bis zur Pause entwickelte sich dann allerdings ein flottes, wenn auch einseitiges Offensivspektakel, welches die Lilien mit fünf Toren zur Pause krönten. Die Treffer für den SV Darmstadt 98 erzielten Testspieler Zunic (10.), Kempe (23., 41.), Stroh-Engel (35.), Winter (ebenfalls Testspieler, 39.).
In der zweiten Halbzeit stellten die 98er durch Treffer von Ivana (59.), Exslager, (70., 75.) und Sailer (84.) den 9:0-Endstand her.
Hoffnungen auf einen Vertrag beim Bundesligisten darf sich vor allem der muntere Adrian Winter, der zuletzt beim FC Luzern unter Vertrag stand, machen. Er überzeugte mit sehr viel Einsatz sowie zwei Torvorlagen sowie einem eigenen Treffer.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.