SV Darmstadt 98 und Garics einigen sich auf Vertragsauflösung

György Garics verlässt den Verein Foto: Gido Heß
Der SV Darmstadt 98 und György Garics haben sich auf eine
Vertragsauflösung verständigt. Die Trennung geschieht in
gegenseitigem Einvernehmen.
Holger Fach: „György Garics ist mit dem Wunsch auf uns
zugekommen, aus persönlichen Gründen den Verein zu
verlassen. Diesem Anliegen haben wir entsprochen. Wir
wünschen György alles Gute für seine Zukunft.“
György Garics: „Es war eine sehr schwierige Entscheidung,
die ich aber aus familiären Gründen leider treffen musste. Ich
bedanke mich für das Verständnis des Vereins und bin froh,
dass ich ein Teil dieser Familie sein durfte.“
Garics war im vergangenen Sommer nach Darmstadt
gewechselt, wo er 21 Bundesliga-Spiele und eine DFB-PokalBegegnung
für die Lilien bestritt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.