SV "Weihrauch" Johannes der Täufer

"SV Weihrauch" beim Zeppelincup in der Albert- Danz- Halle in Weiterstadt


Niklas Matischok, Merlin und Vincent Sikuta, Max Kaufmann, Simon Daus, Wieland Schütt und Pascal Sojka aus den Reihen unserer Messdiener und Firmlinge traten mit Father Jude als "katholische" Mannschaft zum ersten Mal beim Hallenfussballturnier der Landeskirchlichen Gemeinschaft in Weiterstadt an- unterstützt von Anton Sikuta als Trainer und Papst Franziskus als Maskottchen. Doch leider waren die Bedingungen für unsere wackeren Kämpfer schlecht. Gegen Mannschaften älteren Semesters (1. FC Kick daneben) waren wir beim besten Willen nahezu chancenlos, trotz spontanem und beherztem Einsatz von F. Jude und dem Gebet des Pastoralreferenten. Dennoch war es eine erfahrungsreiche Vorbereitungszeit im Training auf dem Fußballplatz in der Berliner Straße und eine gelungene Verbindung zwischen Sport und einem kurzen Mittagsimpuls und Gebet des evangelischen Jugendpastors.
Jenseits eines Cups und Pokals wäre es vielleicht eine Idee, sich in einem bestimmten (zweiwöchigen?) Rhythmus auf dem Spielplatz zum einfachen Kicken zu verabreden, weil das Minidasein über die Sakristeitür hinausreicht.
Kontakt: markus.stutzenberger@gmx.de

http://www.zeppelincup.de

Danke an "die Sikutas" für die Trikotspende, Claudia Hofert für viele schöne Fotos, spontane Spieltipps, den wackeren Kickern für ihren engagierten Einsatz und Jugendpastor Samuel Beck für die Organisation des gelungenen Tages.



M. Stutzenberger
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.