Torwart Christian Wetklo neue Nummer eins beim SV Darmstadt 98

Lilien Keeper Christian Wetklo Foto: Gido Heß
Der 34 jährige Wetklo begann bei DJK Arminia Hassel mit dem Fußball spielen. Er ging 1988 zum SC Hassel und wechselte 1995 in die Jugendabteilung des FC Schalke 04, für die er vier Jahre spielte. Als Jugendlicher wurde er regelmäßig in die Westfalenauswahl berufen.
Ab 2000 stand er beim 1. FSV Mainz 05 unter Vertrag. Nach zwei Jahren bei den 05-Amateuren, in denen er mehrmals als Ersatzkeeper der Profis bei Zweitligaspielen auf der Bank saß, kam Wetklo im Sommer 2002 zu seinem ersten Pflichtspiel mit den Profis.
In der Sommerpause 2014 wechselte Wetklo zum Aufsteiger in die 2. Bundesliga, dem SV Darmstadt 98.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.