Training mit den Profis von Mainz 05: D-Junioren von SKV Rot-Weiß Darmstadt erleben großen Sport und eine Menge Spaß

Die D-Junioren des SKV Rot-Weiß Darmstadt erlebten eine Trainingsstunde, die allen Beteiligten noch lange positiv in Erinnerung bleiben wird – gemeinsam mit den Bundesligaprofis des 1. FSV Mainz 05 haben die jungen Spieler eine exklusive Trainingseinheit absolviert. Dieses Training der besonderen Art ist im Rahmen der Partnerschaft zwischen Haupt- und Trikotsponsor ENTEGA und Mainz 05 entstanden. Hierbei lädt der Energieversorger mit Zentrale in Darmstadt einmal jährlich ein Jugendteam zum gemeinsamen Training bei den 05ern ein. In diesem Jahr durfte sich SKV Rot-Weiß Darmstadt über die Einheit mit den FSV-Profis freuen, die die kleinen Hobbykicker nach Absolvierung ihrer eigentlichen Trainingseinheit empfingen.

Schon der Weg zur Trainingseinheit war ein ganz besonderes Highlight. Die Kinder und Betreuer wurden aus Darmstadt mit dem nagelneuen Mannschaftsbus des 1. FSV Mainz 05 abgeholt und zum Trainingsgelände am Bruchweg gefahren. In der Kabine auf dem 05-Trainingsgelände wurden die jungen Kicker dann von ENTEGA mit einem original Trikot des FSV ausgestattet – natürlich beflockt mit dem jeweiligen Namen des SKV-Spielers. Bevor es dann auf dem Rasen mit der Einheit losging, stand erst einmal eine ausgiebige Autogrammstunde sowie ein gemeinsames Erinnerungsfoto mit der Mannschaft auf dem Programm.

Unter der Leitung vom ehemaligen Bundesliga-Spieler Christof Babatz, der als Trainingsleiter bei der 05er Fußballschule einen großen Erfahrungsschatz an Arbeit mit jungen Hobbykickern hat, ging es dann auf dem Rasen zur Sache. Anfängliche Berührungsängste waren schnell abgebaut und der Spaß beim gemeinsamen Training war allen Beteiligten schon nach kurzer Zeit deutlich anzusehen. Die Tipps der 05er und die Dribbelkünste der kleinen Darmstädter fanden schnell gegenseitige Anerkennung. Das engagierte Treiben auf dem ganz neu angelegten Rasenplatz im Bruchwegstadion ermunterte 05er Trainer Thomas Tuchel dazu, ein Abschluss-Spiel der 05er Profis gegen die jungen Rot-Weißen vorzuschlagen. Den etwas unkonventionellen Vergleich konnten die Darmstädter mit 6:2 für sich entscheiden.

Als es dann nach gut zwei Stunden mit dem Mannschaftsbus der 05er wieder zurück nach Darmstadt ging, gab es nur strahlende Gesichter. Eine tolle Aktion von ENTEGA und dem 1. FSV Mainz 05, die den kleinen Talenten vom SKV Rot-Weiß Darmstadt einen unvergesslichen Vormittag beschert hat.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.