VfL Triathleten beim Woogsprint in Darmstadt

Petra Kreher, Angelika Halberstadt, Susanne Ritter, Stefanie Hagenlocher - die Damenmannschaft des VfL Münster beim Woogsprint Triathlon in Darmstadt
Darmstadt: Woog | Bei bestem Triathlon Wetter gingen beim Woog-Sprint-Triathlon in Darmstadt wieder vielen Athleten des VfL Münster an den Start. Auch die erstmals in der Liga gemeldete Damenmannschaft des VfL startete gestern endlich in die Saison. Bereits das 3. Saisonrennen bestritt dagegen die 1. Herrenmannschaft in der 1. Hessischen Triathlonliga. Für alle Teilnehmer war die gleiche Strecke zu bewältigen. 750 m Schwimmen im Woog in Darmstadt, dann ging es auf einen 10 km-Rundkurs auf der komplett gesperrten B 26 der zwei mal zu durchfahren war, bevor es dann auf die abschließende 5 km Laufstrecke rund um den Großen Woog ging. Am Ende belegten die Damen Platz 11 in der 2. Hessischen Triathlonliga, die Männer konnten sie über einen guten 5. Platz in der 1. Hessischen Triathloliga freuen.

Auch die Jugendmannschaft des VfL war im Rahmen des HTV-Cups in Darmstadt am Start. Sven Theis belegte bei der Jugend A den 10. Platz, in der Jugend B belegte Nick Mieth den 14., Max Korczyk den 17 und Paul Beckmann den 18. Platz. Philine Herdt wurde bei den Schülerinnen B achte und Leonard Wegers belegte bei den Schülern B den 14. Platz.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.