Zwei Wander-Pokale bleiben am Müllersteich

Vom 14.06 bis zum 15.06 veranstaltete die DJK/SSG Darmstadt ihr bereits zweites Mädchen Fußballturnier. Insgesamt waren 34 Mannschaften, über vier Altersklassen verteilt, am Start.

Am Samstag fanden die Turniere der Altersklassen der U-10 und der U-14 (E und C Juniorinnen) statt. Die U-10 nahm bei ihrem Turnier sogar mit zwei Mannschaften teil. Ein sehr junger Jahrgang und ein älterer. Der jüngere Jahrgang belegte den letzten Platz. Der ältere Jahrgang besiegte in einem spannenden Finale, die Mädchenmannschaft aus Bad Vilbel mit einem 1-0. Und gewann so ihr eigenes Turnier. Im darauf folgenden Turnier belegte die U-14 den vierten Platz. Hier nahm Bad Vilbel den Wanderpokal für den ersten Platz mit nach Hause. Am Sonntag folgten die Turniere der U-12 und U-16 (D und B Juniorinnen). Am Vormittag fand das Turnier der U-12 statt. In einem ebenfalls spannenden und engen Finale setzte sich die U-12 der DJK gegen Germania Pfungstadt mit 1-0 durch und behielt den Wanderpokal am Müllersteich. Letztes Jahr belegten unsere beiden Mannschaften der U-10 und U-12 noch den zweiten Platz. Die U-16 belegte, gleichermaßen wie die U-14, den vierten Platz. Den ersten Platz erreichte hier die Mannschaft vom FSV Münster.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.