Armut macht krank – jeder verdient Gesundheit!

Wann? 04.06.2012 10:00 Uhr

Wo? Kirche St. Ludwig, Wilhelminenplatz, 64283 Darmstadt DE
Darmstadt: Kirche St. Ludwig | Caritas Sommersammlungseröffnung bei Caritas vor Ort am 4.Juni 2012 in Darmstadt

Der Caritasverband Darmstadt e.V. und der Caritasverband für die Diözese Mainz e.V. laden alle Interessierten herzlich zur Eröffnung der Caritas Sommersammlung für das Bistum Mainz ein. Sie beginnt am Montag, den 4. Juni 2012 um 10:00 Uhr mit dem Eröffnungsgottesdienst in St. Ludwig, Wilhelminenplatz 9, in Darmstadt. Nach dem Gottesdienst steht im Zelt und an den Ständen vor St. Ludwig die Caritas-Kamagne „Armut macht krank – jeder verdient Gesundheit“ im Mittelpunkt. Moderiert von Karin Abenhausen diskutieren Oberbürgermeister Jochen Partsch, Caritasdirektor Dr. Werner Veith und Sozialpädagogin Nicole Frölich von der Darmstädter Fachberatungsstelle Teestube KONKRET über Wege ins Gesundheitssystem für arme Menschen mit und ohne Krankenversicherung.

„Machen schlechte Arbeitsbedingungen und Langzeitarbeitslosigkeit krank?“ ist das zweite Thema der Talkrunde mit der sich Caritasdirektor Franz-Josef Kiefer, Markus Hansen, Geschäftsführer der Initiative Arbeit im Bistum Mainz und Oberbürgermeister Jochen Partsch auseinandersetzen werden.

Diözesancaritasdirektor Thomas Domnick lädt im Anschluss alle herzlich zum gemeinsamen Mittagessen und zur weiteren Information und Diskussion an den Caritasständen ein. Für die Musik sorgt nach dem Gottesdienst die Big Band der Darmstädter Edith Stein Schule.

Jahreskampagne Armut macht krank

Mit der diesjährigen Caritas-Kampagne Armut macht krank möchte die Caritas gesellschaftlich und politisch für ein solidarisches Gesundheitssystem und für gesunde Arbeits- und Lebensbedingungen eintreten. Denn auch das qualitativ hochwertige Gesundheitssystem Deutschlands hat seine Schwachstellen. Immer wieder fallen Menschen durch das Netz. So liegt die Lebenserwartung einer Frau aus der Armutsrisikogruppe rund acht Jahre unter der einer gut verdienenden Frau. Bei Männern sind es elf Jahre.

Besonders hart trifft es Menschen, die am Rande unserer Gesellschaft leben wie Obdachlose, Nicht-Sesshafte oder Menschen, die illegal in Deutschland leben. Auch für Menschen mit Behinderungen werden die Leistungen immer weiter eingeschränkt.
Die Caritas sieht eine gute Gesundheitsversorgung als ein Menschenrecht und fordert: „Jeder verdient Gesundheit!“

Sommersammlung 2012

Die Caritas Sommersammlung findet vom 4. Juni bis zum 14. Juni 2012 in Hessen und Rheinland-Pfalz statt. Durch die Spenden können viele Menschen in Not durch Angebote der Caritas unterstützt werden. Die Hälfte der gesammelten Mittel verbleibt in jeder Pfarrgemeinde für caritative Aufgaben vor Ort.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.