Konjunktur im hessischen Handwerk positiv

Die Stimmung in den hessischen Handwerksbetrieben ist prächtig, und auch in der zweiten Jahreshälfte soll das so bleiben.

Nicht nur die „gefühlte“ Stimmungslage war besser, auch die harten Konjunkturindikatoren blieben auf Wachstumskurs: Umsätze, Aufträge, Betriebsauslastung stiegen über das gute Vorjahresniveau.

Die aktuelle Geschäftslage wurde von knapp 85 Prozent der Befragten als „gut oder befriedigend“ eingeschätzt (Vorjahr: 80 Prozent).

Harald Schlapp: „Dies sind gute Nachrichten. Gerade im Raumausstatterhandwerk spüren wir positive Auswirkungen. Allerdings sind die Einkaufspreise für Rohstoffe und Energie steigend. Das ist ein Umstand der den Handwerksunternehmern noch Sorgen macht.“

Lesen Sie den ausführlichen Beitrag unter http://www.forumraum.de/diebestenraumausstatter/05...

Daten: Konjunkturbericht der Arbeitsgemeinschaft der Hessischen Handwerkskammern Juli/2011
1 Kommentar
74
Jay Jay McTacker aus Darmstadt | 12.08.2011 | 08:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.