Raumausstatterhandwerk zeigt Flagge...

Hessische Raumausstatter-Innungen auf zahlreichen Großveranstaltungen vertreten!

Unter ihrem Markenzeichen, dem R-Logo und dem selbstbewussten Motto „Wir sind die Marke!“, präsentieren sich die hessischen Raumausstatter-Innungen in diesem Sommer landesweit auf gut besuchten Großveranstaltungen.

Ende Mai waren die südhessischen Innungen mit einem Infostand auf den Jugendstiltagen Darmstadt auf der Mathildenhöhe erfolgreich (siehe Bericht).

Dann folgte Mitte Juni die Raumausstatter-Innung Hochtaunuskreis mit einem Stand auf dem Hessentag in Oberursel. Experten der Innungsbetriebe informierten auf der „Strasse der (Aus)Bildung“. (Siehe Bericht)

Zum 12ten mal fand der „Renntag des Handwerks“ auf der Niederräder Galopprennbahn statt. Hier vertrat die Frankfurter Raumausstatter-Innung das Raumausstattungs-Handwerk mit einem Stand und Living-Showroom. (Siehe Bericht)

Auf dem Familientag des Hessenpark-Freilichtmuseums im Taunus, dem richtete die Raumausstatter-Innung Kreis Gießen, eine historische Polsterwerkstatt ein. (Siehe Bericht)

Der Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft der Südhessischen Raumausstatterinnungen (AGSR) freut sich über die Aktivitäten der hessischen Raumausstatter-Innungen: „Die Fachbetriebe eines Handwerks sind der Innungen angeschlossen. Die Kunden können sich daruf verlassen, dass Innungsbetriebe höchste Qualität, Zuverlässigkeit und Top-Referenzen bieten. Ein Verzeichnis der Mitgliedsbetreibe finet man online unter www.forumraum.de"

Durch die Mitwirkung bei solchen Veranstaltungen können wir uns als Berufsstand mit Meisterqualifikation darstellen und erfolgreich von den vielen unqualifizierten Mitbewerbern ohne geregelten Berufsabschluss und Referenzen abheben.

Alle Berichte sind online unter www.forumraum.de zu finden.
1 Kommentar
74
Jay Jay McTacker aus Darmstadt | 13.07.2011 | 12:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.