Ein Sonntag für wahre Genießer

(Foto: Karl Reiß)
Nach den drei sehr gut besuchten FEIN & LECKER Genusserlebnismessen in der Wagenhalle Griesheim zog die Südhessen-Ausgabe des beliebten Food-Festivals in die Darmstädter Böllenfalltorhalle um. Direkt neben dem Merck-Stadion boten am Sonntag nun die doppelte Anzahl an Ausstellern, eine Außenfläche für Foodtrucks und Gastronomie und viel Raum für Aktionen an.

Hochkarätige Feinkost-Manufakturen sowie besondere kulinarische Dienstleister und Non-Profit-Organisationen präsentierten Frühlingshaftes und freuten sich auf die Genießer aus Darmstadt und Umgebung. Das Sortiment der handverlesenen Anbieter iwar vielfältig – von süßen Naschereien bis zu deftigen Spezialitäten war für jeden Geschmack etwas geboten. Weinliebhaber durften sich auf edle Tropfen aus Rheinhessen oder dem Odenwald freuen. Auch Seccos, Gin, Whisky, Edelbrände und Liköre wurden verkostet. Süße Aufstriche, Soßen und Imkerhonig standen ebenso zur Auswahl wie Käse-, Schinken- und Wurst-Spezialitäten – darunter lokale Klassiker wie die Ahle Worscht vom Landmetzger aus Nordhessen. Öle höchster Güteklasse sowie edle handgefertigte Kräutermischungen und Gewürze kamen ebenfalls nicht zu kurz.

An vielen Ständen und auf einer Bühne im Eingangsbereich fanden den ganzen Tag lang Aktionen statt. Alles in allem eine gelungene Veranstaltung und eine einmalige Gelegenheit für Freunde des guten Geschmacks.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.