Adel Tawil im Odenwald

(Foto: Karl Reiss)
Am Donnerstag war es wieder soweit. 100 Hitradio FFH-Hörer erlebten Adel Tawil exklusiv, beim kleinsten Konzert der Welt, in einer kuscheligen Scheune in Brombachtal im Odenwald. Eintritt bekamen nur die, die bei einer Verlosung des hessischen Radiosenders FFH gewonnen hatten. Sie konnten dann den Star des Abends hautnah bewundern.

Der Sänger hatte sich eine Auszeit genommen und kommt nun mit neuer Musik zurück. Es hat zwar drei Jahre gedauert. Doch im März präsentierte Adel Tawil endlich sein neues Album "So schön anders", das auf Hawaii entstanden ist. Wenn sie ihn gerne hören und sehen wollen, er geht ab November auf Deutschland Tournee.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.