Eine schottische Insel im Odenwald

(Foto: Karl Reiß)
Unter dem Titel "Umstadt ein Gedicht" lud die Geschäftswelt von Groß-Umstadt zu ihrem Event. Nicht nur in Geschäften, sonder auch in den gastronomischen Betrieben spielten Bands, es gab Buchlesungen und Märchenerzähler. Für die Besucher wurden rote Teppiche ausgerollt und mit Kerzenlicht illuminiert. 

Aber besonders bezauberte die Gäste, die kleine schottische Insel im Odenwald; "The little room". Das wunderbare, gemütliche Ambiente mit Dudelsack Piper, Whiskey und Guinness Bier versetzt einen sofort in eine andere Welt, wenn man den kleinen Laden betritt. Manche der staunenden Besucher wollten garnicht mehr gehen. 
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.