Halloween Nights in der "Thomashölle"

(Foto: Karl Reiss)

Weltklasse-Circus-Show im Grusel-Style

Die Thomashütte, mitten im Wald in Eppertshausen, wird auch in diesem Jahr wieder ein Eldorado für alle Freunde des gepflegten Horrors. Die Halloween Nights unter Leitung des Stuntman Alex Ramien, nehmen auch in der dritten Saison wieder "skandalöse" Ausmaße an und versprechen Action, Gänsehaut und Spannung pur.

Neben zahlreicher hochkarätiger Artistik, erwartet sie die bezaubernde Eventkünstlerin Ursula Martinez, Akrobatik mit den "Messoudis", das "Wheel of Death" aus der Supertalent Show, die Schwertschluckerin "Beautiful Jewels" und der Schlangenmensch César Pindo aus Ecuador.

Eine weitere Attraktion ist der Gruselparcours, der wieder von der, aus Dieburg stammenden, Fantasykünstlerin " Evilbunny'" gestaltet wird. Im großen Zirkuszelt werden die Zuschauer in der Hexenküche mit Speis und Trank versorgt, bevor dort die Aftershow Party mit "Mighty Gareth" als DJ steigt. Des weiteren gibt es die Möglichkeit in einer Fotolounge sich mit den Lieblingskünstlern oder den Monstern kostenfrei ablichten zu lassen. Diese Vorzeichen sprechen für eine unvergessliche Nacht.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.