Rabatz auf dem Rathausplatz

Warmes Wetter und coole Musik

Live-Musik auf dem Münsterer Rathausplatz gab es am Samstag, 20. Juli. Ab 20 Uhr spielte die extra für diese Veranstaltung zusammengestellte Band Rabatz. Das Sommer-Event wurde von der Interessensgemeinschaft Rathausplatz veranstaltet. Die den Platz dadurch auch wieder aufwerten und urbaner gestalten möchte.

Auf einer kleinen Bühne spielten Manfred Bürner, Ralf Schneider, Steffen Selmes und Joachim Kreher ihr musikalisches Programm. Sie selbst nennen ihre Musikrichtung 'Oldies - un(d)plugged'. Es gab Hits von den Beatles über Bruce Springsteen oder Eric Clapton und Simon & Garfunkel zu hören. Die auf den Parkplätzen und dem gesperrten Straßenabschnitt aufgestellten Tische und Bänke waren restlos besetzt. Im ehemaligen Oestreicher Gebäude wurden Cocktails und andere Köstlichkeiten angeboten. Die Stimmung in der lauen Sommernacht war toll und man wurde wehmütig an das Altstadtfest bzw. Doaschdefest errinnert. Vielleicht ist das die Lösung für ein Heimatfest auf dem Rathausplatz. Kleiner Rahmen, musikalisch vielseitig und hohe Qualität bei Essen und Getränken. So zu sagen ein Doaschdefest light !
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.