Büchersch@u

1001 Songs (Verlag: Edition Olms)

Musik, die Sie hören sollten, bevor das Leben vorbei ist. Ausgewählt und vorgestellt von 49 internationalen Rezensenten.

„Diese Songs haben die Welt verändert. Finden Sie heraus warum, und dann: Musik ab!“ (Robert Dimery)

„Kaufen, erbetteln, stehlen oder borgen Sie sich die in diesem Buch vorgestellten 1001 Songs! Ich weiß nicht, ob ich es jemals schaffen werde, sie alle zu hören, aber ich arbeite daran.“ (Tony Visconti)

Diese zwei Stimmen zu den neu erschienen Buch und der Untertitel, lassen erahnen was auf jeden Leser hier wartet und man ist richtig gespannt ob diese großen Ankündigungen zutreffen. Und schon beim auspacken wird klar, da hat sich jemand richtig Mühe gegeben, 960 Seiten, schöner Einband und fast 2 kg schwer. Aber Quantität ist ja noch keine Qualität; hier aber schon. Es werden viele Kultsongs in ihrer Entstehung beschrieben. Aber auch verborgene Hits bzw. musikalische Kleinode werden gewürdigt und natürlich die Lieder die Geschichte schrieben. Für Fans, Musiker, Nostalgiker und Geschichtenliebhaber ein wunderbares Füllhorn an Information. Man geht Spontan zum Musikschrank oder ins Internet und muß sich unweigerlich einige der Songs anhören. Nicht zu vergessen die vielen, meist farbigen, Bilder von Covern, Bands und Interpreten. Eine musikalische Zeitreise für lange Winterabende. ISBN13: 978-3-283-01153-6

Aus der gleichen Reihe gibt es u.a. auch die Ausgaben: 1001 Alben, 1001 Filme, 1001 Bücher, 1001 Weine. Näheres unter: www.edition-olms.com

Wertung: Das Buch ist jeden Cent wert; uneingeschränkt zu empfehlen ***
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.