CD Tipp im Dezember

(Foto: lisamariefischer.com)

Lisa-Marie Fischer - Sugar & Salt

Wer noch dringend ein Weihnachtgeschenk sucht. Mein Rat, schenken sie doch einen Diamanten. Einen musikalischen Rohdiamant. Am Ende dieses Jahres stelle ich ihnen eine Künstlerin vor, die ich als noch ungeschliffenen Edelstein im Musikbusiness sehe.

Sie kommt aus dem hessischen Marburg an der Lahn und heisst Lisa-Marie Fischer. Ihre Begeisterung für die Musik begann früh und führt dazu, dass sie Gitarrenunterricht nimmt. Dann reiste sie, im Alter von 16 Jahren mit ihren Eltern nach Miami, um von dort aus an der Musikkreuzfahrt „Cayamo Cruise-A Journey Through Song“ teilzunehmen. Die Show während der Kreuzfahrt ist mit bekannten Musikern der amerikanischen Singer- / Songwriter Szene, wie unter anderem Emmylou Harris, John Hiatt, Lyle Lovett und Shawn Colvin besetzt. Es ist ein Wendepunkts in ihrem Leben.

Lisa-Marie verschreibt sich voll und ganz der Musik und komponiert eigene Songs in bester Singer- / Songwriter-Tradition. Die "Country Music News" schreibt: „Und ihre Stimme. Die ist irgendwo zwischen Stevie Nicks und Alison Krauss angesiedelt und man sollte sie einfach mal hören. ...... Eine Frau mit Zukunft, keine Frage.“

Seit Mitte des Jahres ist nun ihr neues Album auf dem Markt und man sollte ich wirklich die Zeit nehmen, die CD von vorne bis hinten durchzuhören. Es wird schnell klar, hier schlummern potenzielle Hits. Die Platte wurde in Nashville produziert und ich würde sie als Country-Folk einordnen. Anspieltitel, die verträumte Ballade "Little Joe`s Song", das countryhafte "Cowboy" oder der bluesrockige Titeltrack "Sugar & Salt".
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.