chorfavor beim Deutschen Chorfest in Stuttgart - Brahms Konzert im Juli

Die Sängerinnen von chorfavor hatten viel Spaß beim Deutschen Chorfest in Stuttgart
Dieburg: Kirche St. Wolfgang |

Tolle Erfahrung beim Dt. Chorfest

Eine ganz neue Erfahrung haben die Sängerinnen des Dieburger Frauenchores chorfavor (KMGV Dieburg) jetzt gemacht. Sie nahmen am Deutschen Chorfest in Stuttgart teil. Bei zwei Auftritten, einer davon in einem Stuttgarter Seniorenheim, konnte der Chor Teile seines Pop-Repertoires darbieten. Von dem Erlebnis und dem besonderen Flair des Chorfestes, an dem rund 400 Chöre mit über 15.000 Sängerinnen und Sängern teilnahmen, werden die Sängerinnen sicher noch lange schwärmen.

Intensive Proben für Brahms-Konzert

Jetzt stehen in den wöchentlichen Proben vor allem intensive Proben der hochromantischen Komposition „Vier Gesänge für Frauenchor mit Begleitung von zwei Hörnern und Harfe“, op. 17 von Johannes Brahms im Vordergrund. Denn dieses Werk bildet den Mittelpunkt eines Gemeinschaftskonzertes, das von den beiden Frauenchören chorfavor (KMGV Dieburg) und „Women and Voices“ (GV Eintracht Babenhausen) zweimal präsentiert wird (Samstag, 2. Juli, 18 Uhr, ev. Kirche Babenhausen und Sonntag, 3. Juli, 17 Uhr, St. Wolfgang Dieburg). Beide Chöre stehen unter der musikalischen Leitung von Rodrigo C. Affonso. Umrahmt wird das Brahms-Werk von einem gemischten Programm aus Klassik und Pop.

Kartenvorverkauf läuft

Karten für dieses Konzert (10 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei) können in der Bücherinsel in Dieburg sowie im i-Punkt Babenhausen und bei den Sängerinnen erworben werden. Weitere Infos unter: www.kmgv-dieburg.de und bei Edith Zulauf, Tel: 06071/25315.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.