Es rockt in Reinheim

Hannes Bauer und Band im Weinhof Reinheim. (Foto: K. Reiß)
Wenn man in unserer heutigen Zeit an Musikveranstaltungen denkt, fallen einem sofort die großen Arenen oder Hallen ein. Diejenigen, die lieber die persönliche, intime Clubatmosphäre suchen, sind da schon schlechter dran. Vor allen Dingen im ländlichen Raum. Es gibt sie aber; zum Beispiel den Weinhof in Reinheim. Da ich schon so viel Gutes von dem Lokal gehört hatte, war es an der Zeit sich selbst ein Bild zu machen. Hannes Bauer, der Gitarrist von Udo Lindenberg war am Start. Also auf nach Reinheim.

Der Club liegt mitten im Ort in einem schönen Fachwerkgebäude. Es gibt eine große Bar, einen Raucherbereich mit TV, einen kleinen Biergarten und eine Bühne für Live Konzerte. Das musikalische Spektrum ist breit, aber im Kern deckt es den Rock- und Bluesbereich ab. Es gibt auch Konzerte von Tribute- und Coverbands. Mottopartys und TV Fußballabende runden das Gesamtpaket ab.

Es ist also für jeden etwas dabei, und auch ich habe mich bei meinem Besuch rundum wohl gefühlt. Nicht zuletzt wegen der supernetten Besucher und dem tollen Serviceteam. Der Sound ist gut und das Livefeeling sofort vorhanden.

Wer Näheres wissen möchte, auf der Homepage stehen die nächsten Veranstaltungen. Und um alle Irrtümer auszuschließen, es gibt dort nicht nur Wein zu trinken.

http://www.weinhof-reinheim.de

https://www.facebook.com/pages/Weinhof-Reinheim/26...
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.