Heiße Temperaturen und eisige Songs

Adventsstimmung trotz Hitzewelle - ConFuego probt für Weihnachtskonzert am 05.12.2015

ConFuego probt für Weihnachtskonzert am Samstag, 05. Dezember 2015



- Während in ganz Deutschland die Badesaison auf Hochtouren läuft und die Thermometer die 36°Grad-Marke knacken, feilt der Pop- und Jazz-Chor ConFuego an seinem diesjährigen Weihnachtsprogramm.
Am vergangenen Sonntag trafen sich die 30 Sängerinnen und Sänger zum gemeinsamen Probentag in der Goetheschule in Dieburg. Mit Chorleiter Dirk Schneider wurden wieder anspruchsvolle a cappella Arrangements eingeübt, die sich diesmal rund um das Thema Winter und Weihnachten drehen. „Gar nicht so einfach bei 30°Grad und Sonnenschein in Adventsstimmung zu kommen“, sagt Schneider, „aber wir machen uns kühle Gedanken. Das hilft!“

Weihnachten im Zirkuszelt

Der Dieburger Chor verspricht seinen Zuhörern am Samstag, 05. Dezember 2015 ein abwechslungsreiches Adventskonzert mit anschließendem gemütlichen Beisammensein. Für sein Winterdebüt hat sich ConFuego einen besonderen Gast eingeladen: Dirk Schneiders Jazz- und Pop-Quartett MainhattanVoices aus Frankfurt wird einen Teil des Abends mitgestalten. Besonders ist dabei auch die Location. Ort des Geschehens wird Anfang Dezember das romantische Zirkuszelt der Thomashütte in Eppertshausen. Ausgestattet mit Heizung, Glühweinstand und Plätzchen heißt es dann Manege frei für ConFuego und MainhattanVoices!

Karten sind voraussichtlich ab September online unter www.confuego-dieburg.de, telefonisch unter 06071/820541, in der Bücherinsel Dieburg und bei der Thomashütte erhältlich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.