Mord(s)-Veranstaltung der Freien Sänger in Schwetzingen

Wann? 05.07.2014 08:30 Uhr bis 05.07.2014 20:00 Uhr

Wo? Innenstadt, Schwetzingen DE
Schwetzingen: Innenstadt |

Dieburg—Am 05.07.2014 ist es endlich wieder soweit, die Freie Sängervereinigung Dieburg trifft sich zu ihrem diesjährigen Tagesausflug

.

Dieses Jahr geht die Fahrt in das knapp einstündig entfernte Schwetzingen. Vor Ort gibt es eine spannende Führung. Der „Tatort Schwetzingen—Der Fall des toten Geigers“ steht auf dem Programm. Bei dieser interaktiven und sicherlich nicht alltäglichen Führung können alle Teilnehmer die Rolle eines Kommissars übernehmen um dem Täter auf die Spur zu kommen.

Nach der Führung gibt es im Schlossgarten im Restaurant „Blaues Loch“ gut bürgerliche, deutsche Küche. Nach einer ausgiebigen Mittagspause haben die Teilnehmer ausreichend Gelegenheit, Schwetzingen mit seinem wunderschönen Schloss, dem Schlossgarten und den verschiedenen Eisdielen selbst zu erkunden. Der Abschluss des Ausflugs findet im Restaurant Zentlinde in Mossautal-Güttersbach statt. Dort können alle Teilnehmer den Tag gemütlich ausklingen lassen. Die Kosten für die Teilnahme betragen 15 Euro für die Busfahrt und 10 Euro für die Führung. Die Teilnahme an der Führung ist selbstverständlich freiwillig.

Wer Interesse hat diesen spannenden und außergewöhnlichen Tag gemeinsam mit der Freien Sängervereinigung zu erleben, kann sich entweder direkt bei der 1. Vorsitzenden Susanne Krimm unter 0175/4045485 anmelden oder dies bei einer unverbindlichen Teilnahme an einer Chorprobe (jeden Dienstag um 19:00 in Römerhalle Dieburg) tun.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.