RABAZ machen Rabatz

RABAZ live in der Event Scheune Münster. (Foto: K. Reiß)
Die Münsterer Musikformation "RABAZ" hat sich der Americana Musik verschrieben. Das ist ein Musikstil der Einflüsse von Country, Rock`n`Roll, Folk und Blues verbindet. Im weitesten Sinn sind auch Künstler wie Bruce Springsteen, John Fogerty, CCR oder Johnny Cash dazuzurechnen. Und genau aus diesem Repertoir setzen sich Auftritte von RABAZ zusammen. Es ist handgemacht Musik die nur einen Zweck hat; Spaß zu haben. Wenn man die Augen schließt fühlt man sich bei den Klängen in die Südstaaten der USA zurück versetzt. Schwüles Wetter, zirpende Grillen, der "blue moon" und eine alte Scheune in der uramerikanische Musik gespielt wird.

Und das bringt mich auf den Veranstaltungsort des Konzerts. Eine neue Bühne im kulturellen Leben von Münster. Die "Event Scheune" in der Bachgasse. Liebevoll restauriert und eingerichtet, bietet sie eine großartigen Rahmen für solche Konzerereignisse. Die Zuschauer sind nahe an der Bühne und die Musiker nahe am Publikum, da schlägt der Funke sofort über. Die nächste Veranstaltung ist ein Auftritt der Band "Blue Note" am 1. August um 20:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.
1
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.