Sammlerstücke zum Fest

(Foto: Warner)

Man gönnt sich ja sonst nichts .........

An Weihnachten sind nicht nur die Herzen offen, sonder auch meistens die Geldbörsen. Man gönnt sich mal was oder sucht händeringend Geschenke. Mein Tipp, schenken sie Sammlerstücke oder spezielle Editionen. Hier nur drei Beispiele, von vielen, aus dem Bereich Medien.

Die Harry Potter Zauberer Collection Blu-ray/DVD

Die Box enthält 31 Dics aller Harry Potter Filme und Bonus Material. Dazu exklusive Sammlerstücke:
Katalog der Artefakte: Abbildungen von Zauberer-Utensilien
Karte von Hogwarts und seiner Umgebung
Fünf gedruckte Skizzen von Produktionsdesigner Stuart Craig
Horkrux-Medaillon, rahmbare Konzeptzeichnungen
Grundriss-Poster von Hogwarts, 32-seitige Label Collection
Hochwertige Sammlerverpackung aus festem Karton inkl.
5 Schubladen mit Metallgriffen, 2 Geheimfächer mit Klickmechanismus
1 Geheimfach mit Magnetverschluss

The Who - Quadrophenia

Ein fantastischer 'Director's Cut' des musikalischen Meilensteins.
Produziert, autorisiert und betreut von Pete Townshend.
Das limitierte Super Deluxe Boxset bietet einzigartige Einblicke in die Entstehung dieses musikalischen Meilensteins. Es enthält ein Remaster des Original-Doppelalbums, Pete Townshends bisher unveröffentlichte Demos, einschließlich einiger Songs, die es nicht auf das Album geschafft hatten, eine exklusive DVD mit 5.1 Sound, ein hochwertiges Buch mit Hardcover, bisher unveröffentlichte persönliche Notizen, Fotos, Memorabilia und weiteres exklusives Material.

Favourite 45s

In ausführlichen Beschreibungen werden 200 ausgewählte Singles aus 6 Jahrzehnten vorgestellt. Musik, die ein Hörerleben begleitete und formte. Ein Buch zum Blättern, Lesen, Erinnern und Nachhören. Im Anhang finden sich die Top100 des Autors sowie eine Liste mit weiteren 200 Essentials. Mit einem Vorwort von Wolfgang Doebeling (ROLLING STONE). Alle Singles mit farbigen Abbildungen. Limitierte und nummerierte Auflage, 200 Exemplare. Das Buch ist eine Hommage an die gute alte Vinylsingle, ohne die die Geschichte der Popmusik nicht denkbar wäre. Der Autor versteht es, Singles, die ihn seit früher Jugend begeisterten, in ausführlichen Darstellungen lebendig werden zu lassen. Dem Leser öffnet sich damit eine Welt der Popmusik, die er möglicherweise selbst miterlebt hat, wie er sie in jedem Fall aber mit neuen Augen sehen kann. In einer Vorbemerkung führt der Autor, Hermann Anschlag, den Leser in diese Welt ein.


http://www.otis-verlag.de/
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.