8. Stern des Sports für die Dance Company Dieburg

8. Stern des Sports für die Dance Company Dieburg
Die "Sterne des Sports" leuchten über den Vereins- und Breitensport

Für 2014 bekam die Dance Company Dieburg e.V. (DCD) am 16.10.2014 von den Organisatoren des Projektes "Sterne des Sports" zum achten Mal und damit zum 7 Mal in Folge einen "Stern des Sports in Bronze“ verliehen. Erstmals erhielt die DCD diese Auszeichnung in 2007 für das Jahr 2006.
Mit dieser Auszeichnung wird die Dance Company Dieburg für ihr Engagement im Kinder- und Jugendbereich wieder einmal geehrt.
Die „Sterne des Sports“ werden an Sportvereine für ihr soziales Engagement vergeben und belohnen damit deren gesellschaftlichen Einsatz innerhalb des Breitensports. Der Wettbewerb würdigt kreative, innovative und integrative Maßnahmen in den Bereichen Gesundheit, Jugendarbeit, Integration und Gleichstellung. Seit 2004 vergeben der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Volks- und Raiffeisenbanken die „Sterne des Sports“. Damit haben sich der DOSB und die deutschen Volks- und Raiffeisenbanken zum Ziel gesetzt, auf die Verdienste des Breitensports aufmerksam zu machen und diese entsprechend zu würdigen. Die Auszeichnung soll die Vereine motivieren, Maßnahmen zu ergreifen, um damit auf die besonderen Probleme vor Ort zu reagieren. Die „Sterne des Sports“ wollen die Vereine fördern, sie in ihrer Vorbildfunktion stärken und sie und Andere zur Nachahmung anregen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.