Neue Karate Anfängerkurse beim Karate Dojo Dieburg e.V.

Dieburg: Schloßgartenhalle | Das Karate Dojo Dieburg e.V. startet am 18. & 20 September 2012 wieder mit seinen beliebten Anfängerkursen. Der Verein ist für seine Kurse, die sich sehr hoher Beliebtheit erfreuen, im Westen Darmstadt sehr bekannt. Im Dieburger Karate Dojo, welches sich durch sein harmonisches Vereinsleben und respektvolles Miteinander auszeichnet, heißt man jeden Interessierten an der Kampfkunst Karate herzlich willkommen. Man benötigt für Karate keinerlei Vorkenntnisse und kann diesen Sport auch noch als älterer Mensch, genauso wie in jungen Jahren, beginnen. Einzig und allein das Interesse am Sport zählt. Im Karate Dojo Dieburg steht jeder einzelne im Mittelpunkt. Das Karate Dojo Dieburg, gegründet im Jahre 1997, gehört dem deutschen JKA Karate Bund an und fokussiert sich ausschließlich auf den klassischen Karate Stil des „Shotokan“-Karate. Die Trainer unter der Leitung von Gerhold Kunkel (5. DAN) sind alle Karatekas mit einer langjährigen Erfahrung. Wer Interesse an Fitness und Bewegung unter physiologischer Betreuung hat und sich für das Erlernen von Selbstverteidigungselementen interessiert, ist hier genau richtig aufgehoben. Karate, eine defensive Kampfkunst, gehört laut Weltgesundheitsorganisation WHO zu den drei gesündesten Sportarten überhaupt. Durch Karate erreicht man unter anderem eine Verbesserung der Motorik, Beweglichkeit, schult den Gleichgewichtssinn und fördert das Selbstvertrauen. Im Karate findet man einen optimalen Ausgleich, Entspannung und Ablenkung für den heutzutage stress belasteten Alltag im beruflichen oder schulischen Umfeld. Dieses Mal startet das Dieburger Karate Dojo wieder mit einem speziellen Kurs für „ältere“ Erwachsene, der sogenannte Ü30 Kurs. Dieser beginnt am 18. September um 18:30 Uhr in der Halle der Gustav-Heinemann-Schule (Auf der Leer, 64807 Dieburg) und richtet sich speziell an Sportinteressierte Erwachsene ab 30 Jahren und ist ausdrücklich ohne Altersbegrenzung. Zwei Tage später, am 20. September starten dann in der Dieburger Schloßgartenhalle (Schwimmbadweg) um 17 Uhr die Kurse für Kinder bis 13 Jahre. Um 19:20 beginnt der Kurs für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene. Generell dauern die Kurse ca. 6 Monate. Interessierte, Neuanfänger und natürlich auch Wiedereinsteiger sind herzlich zu diesen Kursen eingeladen um sich einen Einblick in die Sportart Karate und das harmonische Vereinsleben im Karate Dojo Dieburg zu verschaffen. Mitzubringen sind nur leichte Sportbekleidung und vor allem guten Laune. Es versteht sich von selbst, dass der erste Infoabend und die Trainingseinheit vollkommen unverbindlich sind. Der Einstieg ist nach Absprache auch nach dem Trainingsstart jederzeit möglich. Weitere Details zu den Kursen findet man auch im Internet unter http://www.jka-karate-dieburg.de/, per Mail jka.dieburg@web.de oder telefonisch bei der Geschäftsstelle des Karate Dojo Dieburg unter 06071/5895.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.