Spielrunde der Faustball Judend U18

Spielgemeinschaft Dieburg/Langen (Foto: J.Canci)

Am 07.06.2015 begann endlich auch die Runde der mnl. U18 und wbl. U18 in Rendel.

Im ersten Spiel des Tages trat der TV Langen mnl. gegen Dieburg an. Durch zu viele Eigenfehler verlor die Langener Mannschaft den ersten Satz mit 06: 11. Im zweiten Satz kamen die Jungs aus Dieburg mit dem Wind auf der Anlage nicht zurecht, der TV Langen steigerte sich deutlich, kämpften um jeden Punkt, und gewannen mit 11: 09. Dadurch ging es in einen dritten entscheidenden Satz. In diesem kamen die Dieburger wieder gut ins Spiel. Langen machte verstärkt Eigenfehler und Dieburg brachte den Sieg am Ende recht deutlich mit 04:11 nach Hause.
Danach kam das erste Spiel der Spielgemeinschaft aus Langen/Dieburg wbl. Man merkte im ersten Spiel, dass die Mannschaft nicht zusammen trainiert und dadurch bedingt, wurde zu wenig im Team gespielt und gekämpft. Daher verlor man das erste Spiel gegen Seligenstadt wbl. deutlich mit 0:2( 3:11, 4:11).
Im zweiten Spiel der Jungs aus Dieburg stand der TV Rendel gegen über Dieburg.
Die Mannschaft lebt hauptsächlich vom Angreifer Luis Zang.
In der Dieburger Mannschaft funktionierte plötzlich nichts mehr. Gepunktet wurde hauptsächlich mit den Angaben. Wenig aus dem Spiel heraus.
Die Sätze gingen mit 06:11 und 9:11 an Rendel.

Die Gegnerinnen im zweiten Spiel für die Spielgemeinschaft Langen/Dieburg waren die Mädels aus Pfungstadt.
Die Mannschaftsaufstellung wurde geändert, dadurch kam ein wenig mehr Spielfreude und Sicherheit in das Spiel der Mädchen.
Spielzüge fanden statt, und das Team konnte auf der Seite Pfungstadt`s ein paar Punkte sammeln. Die Mädels aus Pfungstadt legten im zweiten Satz noch eine Schippe drauf und ließen der SG keine Chance
Beide Sätze wurden mit 07:11 und 02:11 von Pfungstadt entschieden.

Rieke Tschorn, Sophia Jaeger, Laure Saraji aus Langen und Lisa Marie Goebel, Adina Canci. Nicole Junker und Selina Lehr aus Dieburg spielten in der Spielgemeinschaft

Für die mänl Jugend des TV Dieburg spielten Jonas Knies, Luca Canci, Nico Kovacs, Achim Singer und Sönke Kern

Trainigszeiten
Montag 18 -20 Uhr Sportplatz hinter der Schlossgartenhalle
Info`s unter pseehausen@gmail.com
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.