D-Junioren der KV Mühlheim wollen hoch hinaus

Piero Busetta, der neue Trainer der D1-Junioren des Fußballvereins KV Mühlheim
Mühlheim am Main: KV Mühlheim | Hochgesteckte Ziele prägen derzeit das Jugend-Fußballtraining der Kickers Viktoria Mühlheim. Denn das letztjährige D-Junioren-Team will zusammen mit seinem neuen Trainer Piero Busetta, verstärkt durch einen erfahrenen Trainerstab, sowie insgesamt 12 gut ausgesuchten Mannschafts-Neuzugängen ordentlich für Furore sorgen. Nachdem nun im Qualifikationsturnier durch einen überragenden Gruppensieg der Start in der D-Junioren-Kreisliga gesichert wurde, möchte das KV-Team dort auch ganz oben um den Aufstieg zur Gruppenliga kämpfen, betont Busetta. Daher fordert er von seinen Jungs auch Disziplin und ganzen Einsatz. Im Herbst sind zusätzlich zum Ligabetrieb zahlreiche Leistungsvergleiche gegen NLZ-Teams geplant, um sich optimal auf das darauf folgende Jahr in der U14 vorzubereiten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.