Auf dem Main-Stromberg-Weg nach Alt-Sachsenhausen

Rotes Quadrat - Markierung des vom Odenwaldklub e.V. markierten Main-Stromberg-Wegs (HWL 15)
Dreieich: Bahnhof | Am kommenden Sonntag (13.) treffen sich die Wandererder Odenwaldklub Ortsgruppe Ober-Ramstadt bereits um 9 Uhr mit den Autos am Bahnhof in Ober-Ramstadt.

Von hier geht es zunächst in Fahrgemeinschaftennach Dreieichenhain an den Bahnhof, wo die Wanderung gegen 9.45 Uhr starten wird.
Auf dem zertifizierte Main-Stromberg-Weg führen die Wanderführer Hans-Jürgen Becker undHorst Müller die Wandergruppe auf der 1.Etappe
von Dreieichenhain nach Frankfurt-Sachsenhausen.
Der Main-Stromberg-Weg verläuft auf der vom Odenwaldklub markierten Hauptwanderlinie 15.

Zunächst gilt es die sehr sehenswerte Altstadt von Dreieichenhain
mit der Burg Hayn sowie der Freilichtbühne zu erleben.
Weiter führt der Main-Stromberg-Weg auf ca. 16 Kilometern, zu Beginn am Hengstbach entlang, über Buchschlag,Sprendlingen und Neu-Isenburg zur Schlussrast in die Apfelweinwirtschaft Dauth-Schneider in Alt-Sachsenhausen.
Während der ca. 5-stündigen Wanderung verpflegen sich die Wanderer mit Köstlichkeiten aus dem Rucksack.

Nach der Schlussrast fahren die Teilnehmer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln vom Lokalbahnhof zurück zum Bahnhof Dreieichenhain.
Nähere Informationen erhalten sie unter 06162-83531 oder per Mail an owk64372ora@online.de.
Gäste sind herzlich willkommen den Main-Stromberg-Weg kennen zu lernen!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.