50-jähriges Jubiläum des Mandolinen-Orchesters Eberstadt

Mandolinen-Orchester Eberstadt 2016 (Foto: Ralf Hellriegel)
Darmstadt: Ernst-Ludwig-Saal | Das Mandolinen-Orchester Eberstadt feiert sein 50-jähriges Bestehen unter Leitung von Dr. Erich Kraft, der Gründer und seitdem auch Dirigent des Orchesters ist, mit einem großen Jubiläumskonzert am 23. April 2016 um 19.30 Uhr. Das Konzert findet im Ernst-Ludwig-Saal in 64297 Darmstadt-Eberstadt, Schwanenstr. 42, statt.
Auf dem Programm stehenStücke aus der Orchester-Suite h-Moll von Bach, das G-Dur Konzert von Vivaldi für zwei Mandolinen und Orchester, der Czardas von Monti, die Europäische Suite von Wölki, sowie Titelmelodien einiger Filme und Folklore. Zudem gibt es noch solistische Beiträge mit Mandoline, Gitarre und Gesang.
Im Darmstädter Raum führte Erich Kraft vor 50 Jahren, damals selbst noch Schüler, diese Musikform ein. Mit einigen Kindern und Jugendlichen, denen er erst noch das Gitarren- und Mandolinenspiel beibringen musste, gründete er 1966 das Eberstädter Mandolinen-Orchester, das er bis zum heutigen Tag noch leitet.
Innerhalb der ersten Jahre hatte sich das Orchester schon einen festen Platz im kulturellen Leben Eberstadts erarbeitet. Viele Konzerte und Auftritte prägten das Jahresprogramm ebenso wie mehrtägige Konzertreisen, zumeist in Darmstädter Schwesternstädten.
Jahr für Jahr galt es, neue Schüler hauptsächlich durch persönliche Ansprache zu gewinnen, die von Anfang an von Erich Kraft unterrichtet wurden. Erst nach mehrjähriger Ausbildung waren sie fähig, im Orchester mitzuspielen. "Manchmal komme ich mir vor wie jener Sisyphos aus der griechischen Mythologie", meint Erich Kraft, "der einen schweren Stein mit großer Anstrengung den Berg hinaufrollt und mit ansehen muss, wie er immer wieder hinunterrollt und die Arbeit wieder von vorne beginnt."
Ergebnisse des Unterrichts zeigten sich aber bald durch Bundes- und Landespreisträger des Wettbewerbs "Jugend musiziert" und durch positive Bewertungen bei deutschen Orchesterwettbewerben. Das Staatstheater Darmstadt bediente sich, wenn es um Besetzungen der Mandolinenparts in Oper oder Konzert ging, mehrfach der Schüler von Erich Kraft.
Erich Kraft hat sich für das Orchester 50 Jahre lang unermüdlich und ehrenamtlich eingesetzt; es ist praktisch sein Lebenswerk.

Karten zum Konzert sind für 10,- € entweder ab Ende März in der Buchhandlung Schlapp, Heidelberger Landstr. 190, in 64297 Darmstadt-Eberstadt, oder an der Abendkasse erhältlich.
Mehr über das Orchester unter www.mandolinenorchester-eberstadt.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.