Ehrung für die Gutenbergschule in der Paulskirche in Frankfurt

Stolze Gewinner und Anerkunng des Engagements durch Unicef
Am 30.5 wurde in der Paulskirche die Gutenbergschule neben 20 weiteren Schulen und Akteuren für ihr Engagement im Rahmen des Juniorbotschafters 2011 ausgezeichnet. Neben der örtlichen Presse war auch der Kinderkanal Kika vertreten. Mit Willi, aus der Sendung „Willi will’s wissen“ und Ben und Jess waren auch die bekannten Stars aus der dem Kinderkanal vertreten. Mit einem Kurzfilm wurde die Bewerbung der Gutenbergschule an einer großen Leinwand vorgestellt. Mit Schülerinnen und Schülern der Gutenbergschule, Herrn Schmidt vom Schulelternbeirat, Frau Gerbinski vom Organisationsteam der Modellschule für Kinderrechte, Herrn Marb von der Schulleitung und Herrn Stadtrat Föhrenbach, war eine große Delegation nach Frankfurt angereist, um diesen würdigen Tag zu feiern. Mit einem reichhaltigem musikalischen Rahmenprogramm wurde der Festakt in der Paulskirche begangen. Für jeden Schüler gab es eine Urkunde und so es für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein unvergessener Tag mit der Botschaft: Auch 2012 wollen wir uns wieder für Kinderrechte stark machen!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.