Ein Festival der Filmer

Wann? 01.10.2011

Wo? Gasthof Rose, Schwanenstraße, 64297 Darmstadt DE
Darmstadt: Gasthof Rose | Am Samstag (1.10.) führt der Darmstädter Film- und Videoclub mal wieder das regionale Filmfestival durch, zu dem 17 Filmamateure aus Südhessen ihre Videos angemeldet haben. Ab 9:30 Uhr beginnen die öffentlichen Vorführungen in der Gaststätte „Zur Rose“ in der Schwanenstr 71 in Darmstadt-Eberstadt und werden bis zum Abend dauern. Die Themen reichen von Beobachtungen beim Gleisbau für Neigetechnikzüge, über Reiseerinnerungen, Begleitung eines Schriftstellers, Brahms-Hören und Sehen, Brennholz machen, FIFA-Frauen-WM, Arbeitselefanten in Burma, eine Geisterstadt in Kalifornien, argentinischer Tango, bis zu Freundschaften über deutsch-deutsche Grenzen hinweg.
Die Videoamateure zeichnen ihre Filme sowohl auf Magnetband als auch auf DVD auf, und sie verwenden die Formate 4 : 3 und 16 : 9. Es besteht die Möglichkeit, sich mit den Filmern sowohl über deren technisches Equipment als auch über die Filminhalte zu informieren. Der Eintritt ist frei, jedoch kann der Saal nur in den Filmpausen betreten werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.