Frühlingskonzert des Kammerorchesters an der TU Darmstadt

Wann? 18.03.2017 20:00 Uhr

Wo? Christuskirche , Heidelberger Landstraße 155, 64297 Darmstadt DE
Antonia Hadulla (Foto: Foto: Hadulla)
Darmstadt: Christuskirche |

Am 18. und 19. März 2017 gibt das Kammerorchester an der TU Darmstadt unter der Leitung von Arndt Heyer ein Frühlingskonzert. Zu hören sind die Orchestersuite Nr. 1 C-Dur von Johann Sebastian Bach, die 8. Sinfonie von Ludwig van Beethoven und das Concerto für Kontrabass und Streicher von Gordon Jacob.

Solistin ist die 14-jährige Antonia Hadulla, erste Preisträgerin beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert 2016. Als erste Preisträgerin erhielt sie dort auch den neu geschaffenen Sonderpreis des Kammerorchesters an der TU Darmstadt für junge Musikerinnen und Musiker und damit die Gelegenheit, als Solistin mit dem Orchester aufzutreten.

Die Konzerte sind am Samstag, 18. März 2017 um 20 Uhr in der Christuskirche Darmstadt Eberstadt (Heidelberger Landstr. 155, Einlass ab 19.30 Uhr, Spende erbeten) und am Sonntag, 19. März 2017 um 17 Uhr in der evangelischen Stadtkirche Groß-Umstadt (Marktplatz) zu hören. Karten für das Konzert in Groß-Umstadt zu 12 (ermäßigt 8) € gibt es im Vorverkauf bei der Umstädter Bücherkiste sowie am Veranstaltungstag ab 16 Uhr an der Abendkasse (15, ermäßigt 10 €). Weitere Informationen auf www.kammerorchester-tud.de.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.