HEAG-Preisverleihung an der Gutenbergschule

Darmstadt: Gutenbergschule | Die alljährliche Weihnachtskartenbastelaktion der HEAG fand an der Gutenbergschule mit großer Resonanz statt. Viele Schülerinnen und Schüler kreierten im Kunstunterricht schöne ansprechende Weihnachtskarten. Besonders eine Schülerin aus der Klasse G5a von Herrn Zocholl bewies ein künstlerisches Händchen. Sie erhielt 50 Euro für ihre wunderbare Weihnachtskarte, die als Motiv nun in den Druck geht.

Einen Sonderpreis erzielte die Klasse von Herrn Marb. Die siebte Realschulklasse zeigt auf innovative Weise, mit der Mischung aus integrierten Fotografien in selbst gestalteten Weihnachtskarten, warum es sich lohnt mit der HEAG zu fahren. "100 Euro für die Klassenkasse und ein Besuch bei der HEAG Mobilo sind einfach phantastisch", fanden nicht nur die Klassensprecher Jessica und Mustafa. Der Nachhaltigkeitsfaktor der Kartenaktion ist auch sichergestellt, da diese in der Mensa der HEAG Mobilo aushängen.

Der Vorstand der HEAG besuchte die Gutenbergschule und zusammen mit Schulleiter Herrn Arendt überreichte man die Preise an die Gewinner.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.