Lions Club unterstützt Gutenbergschule

Auszeichnung für soziales Engagement
Mit einer Geldspende in Höhe von 500 Euro unterstützt der „Lions Club Louise Büchner Darmstadt“ das soziale Engagement der Gutenbergschule. Seit vielen Jahren sind sehr viele Schülerinnen und Schüler am „Tulpentag“ des Lions Club im Darmstädter Caree aktiv dabei und verkaufen Tulpen im Namen des „Lions Club“. Auch im nächsten Jahr wird dies wieder der Fall sein. Der nun gespendete Geldbetrag wird zum Teil zur Unterstützung des seit über zehn Jahren laufenden Programm „Kids weg von der Straße – Gemeinsam Mittagessen, gemeinsam Fußball spielen“ investiert. In dem von der Diplompädagogin Frau Gerbinski organisierten Nachmittagsbereich, ist diese beliebte AG ein fest eingebauter Bestandteil des sozialen Miteinanders. Der andere Teil des Betrages ist für die Schülervertretung vorgesehen. Die Gutenbergschule ist seit 2010 Modellschule für Kinderrechte. Im kommende Schuljahr werden erstmals in den 5. Klassen Klassenräte anstellen des Klassensprechers treten. Für das langfristige Ziel an der Gutenbergschule ein Schülerparlament zu errichten, müssen die Mitglieder und der Vertrauenslehrer speziell geschult werden. Dieses aktive Engagement zur „gelebten Demokratie“ in der Schule soll unterstützt werden. Schülerinnen und Schüler aus der Gutenbergschule freuen sich zusammen mit Herrn Marb und Frau Herrgott vom „Lions Club Louise Büchner Darmstadt“.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.