Die Zeitschrift "Eberstädter Nachrichten" präsentiert sich.

Darmstadt: IG Eberstädter Vereine |

Mit der Zeitschrift „Eberstädter Nachrichten“ präsentierte die Interessengemeinschaft Eberstädter Vereine e.V. als Herausgeber ihrer Vereinseigene Zeitung.

Zweimal jährlich soll sie erscheinen und über das Vereinsleben informieren. Die ca. 48 Seiten umfassende Zeitschrift in hochwertiger Papierqualität (DIN A 4, glänzend) mit einer Auflage von zur Zeit 2.500 Stück, enthält neben Berichten von und über Vereine auch zahlreiche Fotos, Hinweise auf Veranstaltungen, Reportagen, Kurzgeschichten und ein Preisrätsel.
Viele Vereine sind unserem Aufruf gefolgt und der Bitte um Berichte und Fotos nachgekommen. Es macht Freude, aus der Fülle von interessanten Beiträgen eine lebendige und informative Zeitung zu gestalten. Nach wie vor liegt diese Arbeit in den Händen des geschäftsführenden Vorstands der IG Eberstädter Vereine und erfolgt ausnahmslos ehrenamtlich.
Die Vereinszeitung soll Einblick vermitteln in die Aktivitäten der musiktreibenden und tierzüchtenden Vereine, der Vielzahl von Sportvereinen und der kulturell, kreativ, sozial und caritativ tätigen Vereine und Institutionen in unserem Stadtteil. Das Redaktionsteam möchte sich daher bei all denen bedanken, die unsere Arbeit unterstützt und somit Anteil am Zustandekommen der „Eberstädter Nachrichten“ haben. Unser Dank gilt auch den Sponsoren, die in unserer Zeitung Anzeigen schalten. Dadurch ist es möglich, die Druck- und Materialkosten weitgehend zu kompensieren.
Die Vereinszeitung ist kostenlos erhältlich bei der Bezirksverwaltung Eberstadt und in vielen Eberstädter Geschäften.
Wir hoffen, mit dem Inhalt dieser Zeitung dem allgemeinen Interesse der Leserschaft nachzukommen und wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen!
Hier der Link zu den bis jetzt erschienenen 2 Ausgaben IG Eberstädter Vereine e.V.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.