Die kleinste Katze der Welt

Wann? 20.05.2016 19:00 Uhr

Wo? Gasthof Jäger, Ortsstraße 31, 64646 Heppenheim (Bergstraße) DE
Züchter Jörg Feige mit Singapura-Katze beim Rassekatzenclub Südhessen (2004)
Heppenheim (Bergstraße): Gasthof Jäger |

Sie hat ihren Namen von der Stadt aus der sie stammt: „Singapura“.



Sie ist nicht nur sehr klein, sondern auch sehr selten und entsprechend teuer.
1975 wurden die ersten Singapuras aus Südostasien nach USA gebracht und bald als Naturrasse in die Zuchtbücher eingetragen. Doch wer sie in Singapurs Straßen sucht, findet keine. Gab es sie überhaupt jemals dort?

Beim Rassekatzenclub Südhessen gibt Ortrun Wagner, Vorsitzende des Clubs, einen Überblick über die schillernde Entstehungsgeschichte der rätselhaften kleinen Katze, mit Original-Berichten aus den frühen Jahren, Bildern und Rassestandard.

Der Abend wird ergänzt durch Berichte und Neuigkeiten aus der Katzenwelt. Die Clubmitglieder freuen sich auf regen Besuch von Katzenfreunden zu einem interessanten Abend bei guter Bewirtung und anregenden Gesprächen rund um die geliebten Samtpfoten!

Treffen am Freitag, 20. Mai ab 19:00 Uhr, Gasthof Jäger, Heppenheim OT Erbach,
Beginn des Vortrags ca. 20:00 Uhr
Gäste willkommen!
Eintritt frei!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.